SVM raus aus dem Tabellenkeller

Gut 100 Zuschauer sahen am Eisweiher eine interessante Partie die der SVM dank einer tollen kämpferischen Leistung am Ende knapp

aber verdient mit 3:2 gewann. Es machte sich positiv bemerkbar dass man bis auf zwei Ausnahmen wieder alle Mann an Bord hatte.

Nun ist man Tabellenzehnter und am Mittwoch hat man beim Tabellenführer Tiefenbach bereits die Chance den Aufwärtstrend fortzusetzen.

Beginn ist um 18:30 Uhr.

Die Torschützen waren Nico Bauer, Marco Schröpfer und per Elfmeter Markus Frank. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragten Ben Haller und Hannes Hämmerl heraus. Oberglaim kam nach einem Abwehrfehler zum Ausgleich 1:1 und in der Nachspielzeit konnten sie per Elfmeter noch auf 2:3 verkürzen.

Die Reserve ist nach dem 1:0 Sieg durch Lukas Grimm nun Tabellenführer und will diesen Platz mit aller Macht verteidigen.


 

zurück